MOSAIKPARKETT

Mosaikparkett besteht aus einzelnen Holzlamellen, die als rohen Stäben verlegt und auf den Unterboden verklebt werden.

Die einzelnen Stäbe haben ein Maß von 8x23x160 mm.

Für die individuelle Gestaltung bestehen unterschiedliche Verlegemöglichkeiten.

Nach der Verlegung wird das Parkett geschliffen und die Oberfläche endbehandelt.

Durch die geringe Aufbauhöhe eignet sich das Mosaikparkett sehr gut auf Fußbodenheizung.

Impressionen